Location: Willkommen > Motorrad > Touren > Tschechien August 2000

Tschechien August 2000

Als wir, (mein Bruder Stefan und ich), uns zu einer Tour in das Tschechische Erzgebirge entschieden, haben wir uns vorher via Internet in der Penzion Schwarz ein Zimmer gebucht. Unsere Preisanfrage von 25,00 DM p.P. incl. Frühstück wurde per E-Mail bestätigt. Dann packten wir unsere sieben Sachen und fuhren früh um 5:00 Uhr in Berlin los.

BERLIN -> CHEMNITZ Autobahn, weiter auf der B 95 bis zum Übergang OBERWIESENTHAL (D) / BOZI DAR (CZ) dann weiter über NEJDEK (CZ) nach NOVE HAMRY (CZ). Nach knapp 4,5 Stunden angekommen, bekamen wir für unser Bike einen Platz in einer Garage angeboten. Nach Bezug unseres Zimmers, sind wir dann weiter nach KARLOVY VARY (CZ).
Dort sahen wir uns die Heil-Brunnen (Kolonaden) an. Das Brunnenwasser muß man in der Kurstadt einfach trinken. Das schmeckt zwar nicht so gut wie das böhmische Bier und verursachte bei mir ein paar Magenprobleme. Von wegen gesund!? Nach einem kleinem Becherovka gings mir dann etwas besser. An der OHRE entlang wanderten wir hinauf zum Thermalbad, wo wir uns dann erfrischten. Wieder im Tal angelangt, sahen wir uns die sehr schöne Altstadt an.
Am nächsten Tag fuhren wir dann weiter nach LIBEREC (CZ), wo wir unbedingt auf den JESTED hinauf fahren mußten. Das war dann der Härtetest für die 46PS starke GS500. 2 Personen + Seitenkoffer und das bis in eine Höhe von 1012 m und bei ca. 16% Steigung. Dort haben wir die schöne Aussicht genossen und uns die Bäuche vollgeschlagen, dann fuhren wir nach VARNSDORF( CZ) -> SEIFHENNERSDORF (D), weiter über BAUTZEN nach BERLIN zurück.



















Größere Kartenansicht
MaxED9